Multimedia Information Processing Group


Aufnahme und Darstellung von 360°-Stereo-Panoramen


 

 

Status       nicht vergeben

 

Ziel dieser Arbeit ist die Aufnahme von stereoskopischen 360°-Panoramen realer Szenen, sowie die Visualisierung der aufgenommenen Daten in einem Head-Mounted-Display (z. B. Oculus Rift).

Dazu sollen zunächst existierende Verfahren (z. B. basierend auf sphärischen Kameras, rotierenden Kameras, Stereokameras oder RGB-D-Kamerasystemen) untersucht und verglichen werden. Der Fokus der Masterarbeit liegt dabei auf der durch Tiefeninformation unterstützten Erstellung von Stereo-Panoramen (Depth-Augmented Stereo Panorama).

Voraussetzungen: Programmierkenntnisse in C/C++, Grundlagen der Bildverarbeitung, Computergrafik oder 3D-Szenenrekonstruktion

Literatur:

•   J. Thatte, J.-B. Boin, H. Lakshman, B. Girod: Depth Augmented Stereo Panorama For Cinematic Virtual Reality with Head-Motion Parallax, ICME 2016. Website
•   F. Zhang, F. Liu: Casual Stereoscopic Panorama Stitching, CVPR 2015. Website
•   C. Weissig, O. Schreer, P. Eisert, P. Kauff: The Ultimate Immersive Experience: Panoramic 3D Video Acquisition, MMM 2012. Website
•   S. Peleg, M. Ben-Ezra, Y. Pritch: Omnistereo: Panoramic Stereo Imaging, PAMI 2001. Website

betreut von: Arne Petersen